Kategorie: Allgemein

  • Ergebnisse für die Elbe-Elster-Meisterschaften verfügbar

    Bestes Wetter, beste Laune und ein reibungsloser Ablauf – so kann die heutige Elbe-Elster Meisterschaft zusammengefasst werden. Wir bedanken uns bei allen Helfern an de Strecke, im Bistro, bei der Anmeldung, am Grill, … und besonders wieder bei der Feuerwehr Eichholz für die Unterstützung bei der Streckenabsicherung. Insgesamt stellten sich in diesem Jahr 51 Sportler […]

  • Neues vom Wochenende

    Neues vom Wochenende

    Nach ihrem hervorragenden Abschneiden sowohl bei den Junioren Europa- als auch Weltmeisterschaften unterstrich Clara Schneider mit dem Gewinn der Sprint-als auch Keirin-Disziplin beim 3. Brandenburger Sprintcups, der am 16./17,09. auf der Cottbuser Radrennbahn ausgetragen wurde, erneut ihr fahrerisches Können.  In beiden Disziplinen fuhr sie souverän ins Finale wo sie ihre Finalgegnerinnen klar bezwang. Text: Manfred […]

  • Elbe-Elster-Meisterschaft steht vor der Tür

    Am 24. September steht Eichholz ganz im Zeichen des Radsports, wenn ab Mittag unsere offene Vereinsmeisterschaft im Einzelzeitfahren wieder startet. Der Ablauf bleibt den Traditionen der vergangen Jahre treu und so ist neben der Rennveranstaltung auch für das leibliche Wohl gesorgt. Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Online-Meldung sind auf der Veranstaltungsseite verfügbar.

  • Eintrag ins goldene Buch

    Eintrag ins goldene Buch

    Wenn jemand etwas ganz Besonderes geleistet hat, dann wird ihm auch eine ganz besondere Ehre zuteil. So wurde Clara Schneider am vergangenen Freitag in einem feierlichen Rahmen durch Bodo Broszinski, Bürgermeister der Stadt Doberlug-Kirchhain, für die herausragende Leistung bei der vergangenen U19-Weltmeisterschaft in Tel Aviv persönlich geehrt. Neben der Ehrung durfte sich Clara auch mit […]

  • Neues vom Wochenende

    Neues vom Wochenende

    Langsam müssen wir uns von den sommerlichen Temperaturen verabschieden, was aber bedeutet, dass Radfahren im Gelände langsam wieder in den Fokus rückt. Geraldine, Judith, und auch Eddie waren am vergangenen Wochenende deutschlandweit mit MTB und Cyclocross unterwegs. Zum Abschluss der MTB-Saison ging Geraldine am Samstag in Geyer am Greifenstein an den Start. Dort hatte sie […]

  • Danke Dieter!

    Danke Dieter!

    Danke Dieter – so ließe sich der am vergangenen Samstag gefeierte 80. Geburtstag von Dieter Pätzold zusammenfassen. Neben persönlich kreativen und musikalischen Beiträgen der eigenen Familie, wurde auch durch den Vereinsvorstand eine filmische Sammlung von Glückwünschen ehemaliger Sportler und Vereinsmitglieder dargeboten. Die höchste Auszeichnung und Überraschung zugleich gab es aber vom Leiter des Kreissportbundes Detlev […]

  • Wir waren dabei

    Wir waren dabei

    Nach langer Coronapause war am letzten Augustwochenende das Finsterwalder Sängerfest wieder zurück auf der Bühne. Fehlen durfte dabei nicht der traditionelle Umzug durch die Innenstadt, bei welchem wieder mit am Start waren und unseren Verein, unsere Sportangebote und unsere Sponsoren in den Menschenmassen entlang der Straße bestens präsentierten.

  • Clara Schneider wird erfolgreichste WM-Fahrerin

    Clara Schneider wird erfolgreichste WM-Fahrerin

    3x Gold und einmal Silber so lautet die Bilanz, welche Clara zur erfolgreichsten Fahrerin bei der Junioren-Bahn-WM 2022 in Tel Aviv machte. Beim 500m-Zeitfahren am Freitag musste Clara mit einem Abstand von 0,17 Sekunden die Goldmedaille an die Koreanerin Cheayeon abgeben. In der letzten Disziplin der Weltmeisterschaft, dem Keirin, gab Sie ihre Führung aber bereits […]

  • Clara Schneider bleibt auf Goldkurs

    Clara Schneider bleibt auf Goldkurs

    Deutschland jubelt über 2x Gold und einmal Bronze, welche am dritten Wettkampftag eingefahren wurden. Eine dieser Goldmedaillen gehört Clara Schneider, welche nach Aussage des BDR-Medienservices sich langsam aber sicher als erfolgreichste Fahrerin der diesjährigen Weltmeisterschaft herausstellt. Der Weg zur Goldmedaille im Einzelsprint zeichnete sich früh ab. Im Viertelfinale schaltete Clara die Tschechin Jabornikova, im Halbfinale […]

  • Von Anfang an vorne dabei

    Von Anfang an vorne dabei

    Für Clara Schneider scheint kein Ziel mehr zu groß. Die 18-jährige hat nach mehrfach Gold bei der zurückliegenden Deutschen-Meisterschaft und Europameisterschaft nun auch ihre erste Goldmedaille bei der UCI-Bahn-Weltmeisterschaft in Tel Aviv (Israel) geholt. Bereits 2021 sollte das Sylvan Adams National Velodrome Ausrichtungsstätte der Junioren-Weltmeisterschaften sein, welche aufgrund der COVID-19-Pandemie um ein Jahr verschoben wurde. […]